Mallorquinische Gemüsesuppe (ohne Brot)

9 Stimmen
Mallorquinische Gemüsesuppe (ohne Brot)
Gesendet von: mallorcaZeitung

Relativ schnell gemacht und ungeheuer schmackhaft.

ZUTATEN:

  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Bohnenkraut
  • Paprikaschote
  • Tomate
  • Zuckererbsen
  • Wirsingkohl

Für 6 Personen


1    Stange Lauch 1 Zwiebel 5 Knoblauchzehen 3-5 EL Olivenöl
ein wenig Salz, Pfeffer 1⁄4 TL, 1⁄2 TL Cayennepfeffer, 2 TL  Bohnenkraut


Tomate, rote Paprikaschote, Gemüsebrühe, Kopf Wirsingkohl, klein Blumenkohl,
125 g grüne Bohnen 125 g Zuckererbsen, 1 Bund Petersilie gehackt


Vor dem Kochvorgang alle Gemüse klein schneiden. Kleingeschnittener Lauch, Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anbräunen. Tomaten- und Paprikastücke zufügen. Brühe dazu gießen Geschnittener Wirsing und Blumenkohl zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Bohnenkraut würzen. Bohnenstücke dazugeben. Circa 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.


Zuckererbsen klein schneiden zufügen. Noch 6 Minuten garen. Abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.


Elfi Schalles, Stressless - Ayurveda-HormonbalanceYoga, Tel. 971 643166 Movil 600 533 955

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben