Faves tendres ofegades (im Schmortopf)

0 Stimmen
Faves tendres ofegades (im Schmortopf)

Die Bohnen aus den Hülsen lösen, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch kleinhacken und diese Zutaten mit Olivenöl in einer greixonera kurz anbraten, gut umrühren und dann mit Fleischbrühe ablöschen. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Bohnen
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Fleischbrühe
  • Eigelb

FAVES TENDRES OFEGADES (IM SCHMORTOPF)


Für 4 Personen


Zutaten


1 kg junge, frisch ausgelöste Bohnen

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

200 g Serrano Schinken (in Würfel geschnitten)

1 Tasse Fleischbrühe

2 Eigelb

2 TL Majoran Pfeffer (frisch gemahlen)

Salz


Zubereitung


Die Bohnen aus den Hülsen lösen, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, den Knoblauch kleinhacken und diese Zutaten mit Olivenöl in einer greixonera kurz anbraten, gut umrühren und dann mit Fleischbrühe ablöschen. Wenn Bohnen und Frühlingszwiebel nach acht bis zwölf Minuten gar sind, sollte die Flüssigkeit verkocht sein. Den gewürfelten Schinken im Eigelb verquirlen und unter die Bohnen geben. Mit Majoran sowie Pfeffer und Salz würzen.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben