Bogavante de Gijonesa

0 Stimmen
Bogavante de Gijonesa

Hummer nach Gijoner Art, aus Asturien

ZUTATEN:

  • Hummer
  • Karotte
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Weißwein
  • Olivenöl
  • Brandy
  • Paprikapulver
  • Lorbeerblatt
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zutaten für zwei Personen:
1 großen gekochten Hummer
1 Karotte, geschält und fein gehackt
1 Zwiebel, geschält und fein gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 Tomaten, ohne Haut und in Stücke geschnitten
100ml Weißwein
100ml Olivenöl
50ml Brandy
1 TL Paprikapulver
1 Lorbeerblatt
Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer


Zubereitung:
Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Auf kleiner Flamme anschwitzen. Tomatenstücke, Paprikapulver, Lorbeerblatt, Weißwein und Brandy hinzufügen. Auf niedriger Hitze
15 Minuten köcheln. Den Hummer halbieren und die Scheren aufbrechen, das Fleisch auslösen und in Stücke schneiden. Hummerfleisch zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben, mit einem Deckel zudecken und weitere zwei bis drei Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.
 

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben