Harrisa-Hühnchen mit Salat aus gerösteten Paprika, Tomaten und Couscous

0 Stimmen
Harrisa-Hühnchen mit Salat  aus gerösteten Paprika, Tomaten und Couscous

Ist das schön würzig scharf!

ZUTATEN:

  • Couscous
  • Hühnerbrühe
  • Safran
  • Paprika
  • Cherrytomaten
  • Schalotte
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Koriander
  • Minze

Zutaten:
2 große Hühnerbrüste,
in vier Stücke geschnitten
1 EL Harrisa


Für den Couscous-Salat:
160g Couscous
160ml Hühnerbrühe
1 gute Prise Safran
1 rote Paprika
12 rote Cherrytomaten
8 gelbe Cherrytomaten
50g gehackte Schalotte
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
1 EL frischer Koriander,
gehackt
1 EL frische Minze,
gehackt
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer


Zubereitung:
Den Ofen auf 200 Grad (Gas Stufe 6) vorheizen. Die Paprika mit einem EL Olivenöl einpinseln und auf einem Backblech oder in einer flachen Auflaufform auslegen. Ungefähr 35 Minuten im Ofen braten, bis die Haut gleichmäßig dunkel geworden ist, in dieser Zeit drei bis viermal wenden. Der Dampf hilft, damit sich die Haut von der Paprika löst. Wenn sie kühl genug sind, um sie anzufassen, die Paprika halbieren und die Kerne entfernen. Die Haut abziehen und in breite Streifen schneiden.


Die roten Cherrytomaten in eine kleine Backform legen. Olivenöl und Balsamico darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Acht bis zehn Minuten im Ofen rösten.


Hühnerbrühe mit Safran zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen. Couscous dazugeben und zudecken. Zwei bis drei Minuten ziehen lassen. Mit der Gabel die Couscouskörnchen auflockern, Paprika, gelbe Tomaten, gehackte Schalotten, Kräuter und Gewürze hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig vermischen.


Die Hühnerstücke mit Harissa einstreichen. Eine Grill- oder Bratpfanne erhitzen und das Hühnchen auf beiden Seiten drei bis vier Minuten braten, bis es kross und durchgegart ist.


Den Salat auf vier Teller verteilen, jeweils ein Hühnchenstück und die gerösteten roten Cherrytomaten darauf anrichten und mit frischer Minze und Koriander garnieren. Mit Naturjogurt servieren.
 

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben