Tipps für Hotels und Restaurants

Restaurant Temporaneo Lounge kocht Italienisch a lá nonna

0 Stimmen
Restaurant Temporaneo Lounge kocht Italienisch a lá nonna

Indústria, 13
Palma de Mallorca - Mallorca

Tel.: +34 971-28-76-07

Selbstgemachte, italientische Speisen direkt aus dem Herkunftsland kommen hier auf den Tisch. Vor allem die Focaccelle ist beliebt.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Marcello Mastroianni schmachtet Sophia Loren in einem schwarzweißen Filmklassiker aus den 50er-Jahren an. Die Szene wird ohne Ton auf eine Wand der Temporaneo Lounge projiziert. Es ist der perfekte Hintergrund zu den Speisen von Domenico Politano (51), die auch passende Namen wie Marcello Mastroianni (Focaccelle mit Trockentomaten, Anchovis, Rucola und geräuchertem Scamorza-Käse), Sophia Loren (Focaccelle mit dünnen Schweinebraten-Scheiben, Rucola und Parmesan) oder Gina Lollobrigida (Focaccelle mit Rucola, Mortadella, Pistazien und geraspeltem Provolone-Käse) tragen. Der nahe der französischen Grenze in Bordighera geborene Politano war viel unterwegs, arbeitete in England, der Schweiz, Nizza, Monte Carlo und auch im bayrischen Pfaffenhofen. „Ich kam in München am Bahnhof an, traf per Zufall auf Italiener, die nach Pfaffenhofen fuhren, schloss mich ihnen an und begann dort bei einem Landsmann in dessen großem Lokal, wo ich knapp drei Jahre kochte. Reiner Zufall.“

Schon als Kind schnupperte er Küchendüfte. Kein Wunder bei einem Koch als Vater, dem er immer zuschauen konnte, wenn seine Mutter ihn aus dem Restaurant in die Küche scheuchte, „denn bei den Gästen störte ich“. Später begann er als Tellerwäscher und arbeitete sich langsam hoch. Eine Weile wechselte er zudem das Metier und arbeitete in der Modebranche, wobei er auch seine französische Ehefrau Estelle Ropton-Politano, damals eine Modistin und Dekorateurin, kennenlernte. Sie hilft ihm heute im Lokal.

Im April 2013 eröffneten die beiden ihre Temporaneo Lounge an der Mühlenstraße (Carrer Industria) in Palma. „Wegen unserem Sohn sind wir mittlerweile schon ein wenig länger hier auf der Insel als nur ‚temporär‘, aber man wird sehen …“, so der rastlose Politano über den Lokal-namen. Ein wenig stolz ist er auch, dass es das erste Lokal ist, das an diesem Standort über einen längeren Zeitraum erfolgreich ist. Der Grund laut dem selbstbewussten Italiener: „Fast alles ist mit den besten Zutaten direkt aus Italien handgemacht. Das schmecken meine Gäste.“

Die Coca-Varianten Focaccine und Focaccelle sind dünn und knusprig gebacken und üppig belegt. Beliebt sind auch einige Spezialitäten wie die Papardelle Piemontese mit Pilzen, Trüffeln, Knoblauch, Petersilie und Parmesan in Weißweinsauce. Viele Gäste schauen dabei noch nicht einmal in die Karte, sondern bestellen das, was der Chef empfiehlt, oder mittags das Tagesgericht. Am Testtag waren dies Bigoli-Nudeln all‘Astigiana mit Pilzen, dünnen Speckstreifen und roten Zwiebeln. Kostenpunkt samt Nachtisch: 10 Euro (Pasta, Focaccine, Focaccelle, Pizza 8–15 Euro). Im Sommer kommen Fisch- und Fleischspeisen hinzu. 

Das Lokal reicht über drei Ebenen: unten Restaurant, in der Mitte Bar und oben eine Snackbar, in der vor allem belegte piadinas (dünne belegte Fladenbrote) sowie Käse- und Wurstplatten für den kleinen Hunger zum Glas Wein serviert werden und einige italienische Delikatessen (Wurst, Käse, Nudeln, Wein) zum Verkauf stehen. Dazu kommt ein großer Terrassenbereich mit Mühlenblick. Besonders voll ist es nicht nur am Wochenende (Reservierung empfohlen), sondern auch am Donnerstagabend mit Live-Musik ab 20 Uhr. Dazu gibt es dann einen großen Teller Antipasti nach Wahl für fünf Euro.

Martina Zender

Übersicht: Restaurants auf Mallorca

(Stand: März 2017)

Fotogalerie

Karte

Nächste Veranstaltungen

Stadtführung Palma: Patios & Altstadtpaläste
> 623.4 Meter de

Rundgang durch typische Innenhöfe und Altstadtpaläste.[weiterlesen]

Provinz: Mallorca - Zeitung | Ort: Palma

Outlet-Messe in Palma
> 531.39 Meter de

Zahlreiche Geschäfte der Insel bieten ihre Outlet-Ware drei Tage lang zu besonderen Preisen an. Kleidung, Möbel, Kosmetik, Schmuck, Haushaltswaren und [weiterlesen]

Provinz: Mallorca - Zeitung | Ort: Palma