Nachrichten | Planes

Wagen Sie sich in die Höhle des Philosophen Llull

Vormittags zwischen 10 und 14 Uhr können sich Interessenten den Schlüssel im Kloster abholen
28-01-2019 10:04
0 Stimmen
Die Schlüssel gibt es am nahe gelegenen Kloster. Foto: C. M. / T. O.

Die Schlüssel gibt es am nahe gelegenen Kloster. Foto: C. M. / T. O.

Es ist soweit: Die Höhle von Ramon Llull auf dem Berg Randa steht nach ihrer Restaurierung für Besuche offen. Damit erhält Mallorca eine neue Sehenswürdigkeit, die in den kommenden Wochen noch besser ausgeschildert und mit Infotafeln versehen werden soll. Das Projekt - ein Ergebnis von Verhandlungen zwischen den Grundeigentümern, der Gemeinde und dem Inselrat - stellten die Verantwortlichen am Sonntag (27.1.) vor.

Die Gedenkstätte rund um den Philosophen und Missionar Ramon Llull (1232-1316) kann ab sofort täglich zwischen 10 bis 14 Uhr besucht werden. Die Schlüssel gibt es am Eingang zum Kloster an der Rezeption der Herberge oder im Café. Llull soll Mitte der 70er-Jahre des 13. Jahrhunderts einige Monate in der Höhle in Einsiedelei gelebt haben und dabei eine Erleuchtung erfahren haben. Llull setzte sich in seinen Arbeiten unter anderem mit dem Dialog der Religionen auseinander, den er als beste Methode zur Verbreitung des Christentums erachtete. /tg

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook