Nachrichten | Planes

Gewürze, Bier und Tonkrüge: die Messen auf Mallorca im März

Tipps und Termine: Wann welche "Fira" auf der Insel ansteht
25-02-2016 18:30
0 Stimmen
Töpfermesse

Töpfermesse "Fira del Fang" in Marratxí. Foto: DM

Bei der Töpfermesse "Fira del Fang" (5. bis 13. März in Marratxí) stellen nicht nur die mallorquinischen Hobby- und Profitöpfer ihre Ware aus. Auch Töpfereien vom Festland und gelegentlich aus dem Ausland bieten ihre Krüge, Teller und Töpfe zum Kauf an. Wer ein schönes Geschenk oder Mitbringsel sucht, wird bei der "Fira del Fang" immer fündig.

Der irische Nationalfeiertag Saint Patrick's Day wird in vielen Orten der Welt gefeiert. Auf Mallorca ist Santa Ponça dafür bekannt, Liebhaber des irischen Bieres und der Musik einzuladen. Gefeiert wird nicht am eigentlichen Namenstag des Heiligen (17. März), sondern am Sonntag danach, am 20. März.

Ebenfalls am 20. März lädt Santa Margalida zum Bauern-Jahrmarkt "Fira de Santa Margalida" (Landwirtschaft, Viehwirtschaft, Handwerk und Industrie).

Wer verschiedene Kräutersalze der Insel kosten und kaufen will, sollte sich die Salz- und Gewürzmesse in Colònia de Sant Jordi (Ses Salines) nicht entgehen lassen. Sie findet an den Tagen vom 25. bis 27. März statt.

Dem Outdoor- und Abenteuersport widmet sich die Messe "Naturesport" am 26. und 27. März in Escorca. /tg

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook