Nachrichten | Planes

Erweiterte Öffnungszeiten für Landgut Raixa

Die Finca gilt als eine der schönsten auf Mallorca
26-02-2015 14:05
9 Stimmen

Der Inselrat auf Mallorca erweitert die Öffnungszeiten für Raixa, eines der schönsten Landgüter der Insel. Das Gelände in der Gemeinde Bunyola mit dem herrschaftlichen Gebäude und den weitläufigen restaurierten Gartenanlagen kann ab sofort von dienstags bis samstags zwischen 10 und 17 Uhr besucht werden, wie Inselratspräsidentin Maria Salom bei einem Besuch am Donnerstag (26.2.) bekannt gab. Bislang war die Finca nur dienstags und donnerstags vormittag geöffnet.

Darüber hinaus werden auch geführte Rundgänge auf Spanisch, Katalanisch, Englisch und Deusch angeboten, und zwar jeweils um 10 und 12 Uhr. Dafür ist laut einer Pressemitteilung des Inselrats eine Reservierung unter der E-Mail-Adresse visitesraixa@conselldemallorca.net oder unter Tel. +34 971-23 76 36 notwendig. Um die Orientierung in den Anlagen zu erleichtern, wurde jetzt auch eine neue Beschilderung installiert.

Fotogalerie: Rundgang in den Gärten

Inselratspräsidentin Salom informierte darüber hinaus über Fortbildungsprogramme für Menschen mit Behinderung, die auf der Finca abgehalten werden. Bislang hätten 70 Personen die Kurse in den Bereichen Gartenbau, Landwirtschaft und Wartungsarbeiten absolviert. Darüber hinaus wurde Anfang des Jahres mit Wiederaufforstungsarbeiten auf der Finca begonnen, in deren Rahmen neun vom Arbeitsamt vermittelte Personen beschäftigt werden.

Inselrat und Landesregierung hatten das Landgut vor zehn Jahren mit Hilfe des Vorkaufsrechts erworben, nachdem sich auch die deutsche Designerin Jil Sander dafür Interessiert hatte. Der Preis betrug 8,4 Millionen Euro, hinzu kamen hohe Beträge für Ausbau, Sanierung und Restaurierung.  /ff

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook