Nachrichten | Planes

Gratis-Eintritt: Landgut Raixa kann wieder besucht werden

Öffnung ab 20. März - keine Hochzeiten oder Familienfeiern möglich
14-03-2014 08:46
22 Stimmen

Der Inselrat auf Mallorca öffnet das Landgut Raixa wieder für Besucher. Die Finca bei Bunyola, die als eine der schönsten auf der Insel gilt, kann ab dem 20. März dienstags und donnerstags besucht werden, wie der Inselrat am Donnerstag (13.3.) mitteilte. Der Eintritt werde zunächst kostenlos sein, bis eine Firma mit der Organisation beauftragt werde, heißt es (Öffnungszeiten 10 bis 14 Uhr, Info-Tel.: 971-21 97 41).

Anders als zunächst geplant, werden auf Raixa keine Hochzeiten oder andere Familienfeiern abgehalten werden können. Solche Veranstaltungen sind in dem am Donnerstag vom Inselrat verabschiedeten Nutzungsplan nun doch nicht vorgesehen. Stattfinden können dagegen Theatervorführungen und Konzerte, Konferenzen sowie auch Dreharbeiten für Filme oder Werbespots.

Bislang ist Raixa für die Öffentlichkeit geschlossen, der Publikumsverkehr war nur an einzelnen Tagen möglich. Inselrat und Landesregierung hatten das Landgut vor zehn Jahren mit Hilfe des Vorkaufsrechts erworben, nachdem sich auch die deutsche Designerin Jil Sander dafür Interessiert hatte. Der Preis betrug 8,4 Millionen Euro, hinzu kamen hohe Beträge für Ausbau, Sanierung und Restaurierung.

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook