Nachrichten | Hosteleria

Neue Tapas-Route auf Mallorca mit Rosa Blanca Bier

Bis zum 25. November gibt es die Leckereien in 17 teilnehmenden Lokalen
15-11-2018 17:01
0 Stimmen

MARTINA ZENDER Bevor die TaPalma am 28. November beginnt, können Fans der kleinen Häppchen noch bis zum 25. November einen anderen Tapas-Event auf Mallorca genießen: "De Tapes amb Rosa Blanca". Dahinter steckt die Idee des Bierkonzerns Grupo Damm, die das vor Jahrzehnten auf Mallorca gebraute (1927-1997) und nun wiederbelebte, aber neu konzipierte Bier Rosa Blanca ein wenig bekannter machen wollen. 17 Lokale sind beteiligt, darunter so bekannte Namen wie Vandal, die drei Es Rebost-Lokale, La Vieja, Ombu, Quina Creu, Gaudí La Rambla, La Vermutortilleria, Lemon Tree, Molta Barra oder die neue Filiale von Diablito im Carrer Unió.

Vom 15. bis 25. November bekommen die Gäste während der Öffnungszeiten, also mittags oder abends, für 5 Euro eine Flasche Bier Rosa Blanca (0,33l) sowie die beiden, extra für die Route konzipierten Tapas: Eine mit mallorquinischen Zutaten und eine kreative Tapas nach Gusto des Kochs. Ähnliche Routen hat die Grupo Damm auch schon in Málaga, Murcia, Valencia, San Sebastián oder Madrid initiiert – jeweils mit den dortigen regionalen Bieren.

Fotogalerie: Diese Tapas werden serviert

Über Rosa Blanca: Der Bierkonzern Grupo Damm (Estrella Damm, Inedit) hat im Frühsommer Rosa Blanca auf den Markt gebracht. Es ist ein untergärig gebrautes goldgelbes Lagerbier, daher wird es auch Hoppy Lager genannt (nach dem englischen Wort "hop" für Hopfen). Es schmeckt erfrischend, vollmundig, feinherb und sehr zitrusfrisch.

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook