Trampó - der mallorquinische Sommersalat

23 Stimmen
Trampó - der mallorquinische Sommersalat

Die Zwiebeln in Würfel schneiden, Tomaten waschen, vierteln und in Stücke schneiden. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Gemüsezwiebeln
  • Salat-Tomaten
  • Eier-Tomaten
  • Rotweinessig
  • Olivenöl
  • Salz

TRAMPÓ – DER MALLORQUINISCHE SOMMERSALAT


Für vier Personen. Zutaten:

2 weiße Gemüsezwiebeln

3 pebre verd

4 große reife Salat-Tomaten oder Eier-Tomaten

1 TL Rotweinessig

1 EL Olivenöl

1 Prise Salz Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Zwiebeln in Würfel schneiden, Tomaten waschen, vierteln und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten ebenfalls waschen und halbieren, von Kernen und Rippen befreien und in Halb- beziehungsweise am oberen Ende in Viertelmonde schneiden. Die Zwiebelstücke mit einem Küchentuch trocknen. Zwiebeln, Tomaten und Paprika mischen, salzen und mit gemahlenem Pfeffer würzen. Essig und Olivenöl darübergeben. Noch einmal gut mischen, ziehen lassen und bei Zimmer- temperatur auf einer Platte servieren. Wer die mildere Version des Sommergemüses mag, verzichtet auf den Essig und würzt nur mit Salz und Pfeffer.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben