Hähnchenspieße mit Baba Ganoush

0 Stimmen
Hähnchenspieße mit Baba Ganoush

Zutaten für 8 Personen

ZUTATEN:

  • Auberginen
  • Zitronensaft
  • Sesamsamen
  • Kreuzkümmel
  • Petersilie
  • Olivenöl

2 große Auberginen 2 Knoblauchzehen, geschält 1/2 TL Salz 2 EL Zitronensaft 2 EL Sesamsamen 1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen 1 Prise weißer Pfeffer, gemahlen 2 EL Naturjoghurt 2 EL glatte Petersilie, gehackt Olivenöl zum Garnieren
Die beiden Auberginen auf dem Grill rösten oder in der Grillpfanne anbraten und sie dabei regelmäßig wenden, bis die Haut Blasen wirft und sich schwarz färbt. Sind die Auberginen abgekühlt, vorsichtig die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch mindestens 15 Minuten in einem Abtropfsieb stehen lassen.

Schnittlauch und Salz in eine Küchenmaschine geben und zerreiben. Auberginen, Zitronensaft, Sesamsamen, Kümmel, Pfeffer und Joghurt hinzufügen und zu einem dickflüssigen Püree vermengen. Nun die Masse in eine dekorative Schüssel umfüllen, mit etwas Öl beträufeln, die Petersilie darüber streuen und zusammen mit den Dukkah-Hähnchenspießen servieren.

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben