Nachrichten | Agenda

So retro wird der Konzert-Sommer in Port Adriano 2019

Village People, Spandau Ballet, Nena: das Programm für das Musikfestival steht
16-04-2019 14:15
0 Stimmen
Für ihre bunten Kostüme bekannt: Die Village People kommen nach Port Adriano. Foto: Veranstalter

Für ihre bunten Kostüme bekannt: Die Village People kommen nach Port Adriano. Foto: Veranstalter

Das Programm der siebten Ausgabe des Port Adriano Music Festivals steht. Die Veranstalter haben am Dienstag (16.4.) die bislang fehlenden Künstler bekannt gegeben.

Den Auftakt macht am 27.7. die 75-jährige Saxofon-Legende Maceo Parker, der vor anderthalb Jahren zum letzten Mal auf der Insel war. Am 1.8. folgt das zweistündige Queen-Tribut Dios Salve a la Reina. Zwei Tage später ist es die für ihre Kostüme und Hits wie "Macho Man" und "Y.M.C.A" bekannte Band Village People, die auf die Bühne des Hafens im Südwesten der Insel auftritt.

Am 9.8. kommt Tony Hadley, einst die Stimme der britischen Popband Spandau Ballet. Der Musiker wird nicht nur Hits der Band wie "True" und "Gold" zum besten geben, sondern auch seine Leidenschaft für Frank Sinatra und Tony Bennett ausleben. Einen Tag später findet das 50-jährige Jubiläum der Gründung der Hamburger Hippie-Band Les Humphries Singers statt, zu der einige Jahre lang auch Jürgen Drews vor seiner Solokarriere angehörte.

Den Abschluss macht Nena, die im Rahmen ihrer "Nichts Versäumt"-Tour am 14.8. nach Mallorca kommt. Karten für die Konzerte ab 25 Euro gibt es unter mallorcatickets.com /pss

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook

VERANSTALTUNGEN SUCHEN