Nachrichten | Agenda

Torrent de Pareis: Schöne Klänge in der Felsenbucht

Am kommenden Sonntag (5.7.) ist es wieder so weit für das Open-Air-Konzert
30-06-2015 08:59
2 Stimmen

Der Frauenchor Minuet und die Gruppe Le Carromato stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Konzertes im Torrent de Pareis, das am 5. Juli ab 17.30 Uhr stattfindet. Organisiert wird der bereits zum 52. Mal stattfindende Auftritt in der Felsenschlucht von der Stiftung Sa Nostra. Das Besondere an dem Event ist neben der Kulisse die intensive Akustik.

Fotogalerie: die schönsten Momente der vergangenen Jahre

Der Minuet-Chor entstand 2006 in Bunyola unter der Leitung von Sofía Domenèch Martí. Es werden balearische Volkslieder, spirituelle und religiöse Stücke gesungen, darunter das Requiem von Fauré, die Transatlàntida von Balthasar Bibiloni und Hèrcules a Gibraltar. Von Le Carromato kommen Bossanova-, Jazz- , Tango- (Astor Piazzolla) und Bolero-Klänge.

Erfunden hatte das Konzert der in Valldemossa ansässige Maler Josep Coll Bardolet (1912-2007), dem es am Herzen lag, die Chormusik zu fördern. 20 Jahre lang organisierte er die Veranstaltung, bis Sa Nostra übernahm.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Tren de Sóller fährt ab Palma de Mallorca: 10.10, 10.50, 12.15, 13.30, 15.10 Uhr
21 Uhr

Straßenbahn Sóller-Port de Sóller alle halbe Stunde

Boote Port de Sóller-Sa Calobra: 10, 11.15, 13, 15 Uhr

Rückfahrt nach Abschluss des Konzerts. /it

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook

VERANSTALTUNGEN SUCHEN