Fiestas & Tradition auf Mallorca

Sant Sebastià 2018

0 Stimmen

Verschiedene Orte

Palma

www.santsebastia2018.com
Vom 12. bis 20. Januar 2018

Zum Auftakt der Feste des Stadtpatrons von Palma gibt es wie jedes Jahr ein reichhaltiges Kultur- und Veranstaltungsprogramm.

Pregó und Pregonet
Los geht es am Freitag, den 12. Januar, mit Festreden für kleine und große Menschen mit Palmas „capgrossos“.Um 18 Uhr an der Plaça Santa Eulàlia und um 20 Uhr an der Plaça Cort.


Sant Sebastià Petit
Für die Kleinen geht es am Samstag direkt weiter:
Sant Sebastià Petit bietet ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Spielen, Basteln, Zauberei und Zirkus. Um 10–13 Uhr mi Parc de Sa Riera:

Sant Sebastià als barris

Außerdem steht am Samstag, den 14. Januar, Sant Sebastià als barris an: Insgesamt sechs Open-Air Konzerte in verschiedenen Vierteln von Palma. Es spielen jeweils zwei Bands. Parc de Son Dameto: Havaneres Sotavent, Posidònia. Parc Krekovic: Tabú und la Puta Opepé. Plaça de Santa Pagesa: Pistola und No Room. Erste Band um 19 Uhr, die zweite um 20.30 Uhr.

Vorabend von Sant Sebastià

Llonguetades am Donnerstag, 18. Januar
Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Sant
Sebastià werden in Restaurants und auf
Plätzen Llonguets, Tanz und Musik geboten:
Bar España, Piccolo Café, La Tertulia Café atro, Viva Txapata, Plaça Fleming, Carrer Caçador, Tortilleria de Palma, Los Geráneos, Forn de Son Coc
Beginn zwischen 19–20 Uhr

Vorabend von Sant Sebastià: Freitag, 19. Januar
in Palma
Am Vorabend zum Ehrentag des Schutz­patrons der Stadt finden diverse Konzerte statt, Grillfeste und traditionelle Umzüge:
Umzüge der beiden Sant-Sebastià-Vereine in Palma
Confraria de Sant Sebastià
12–14 Uhr: festliche Einstimmung im Café Can Vinagre.
18 Uhr: Umzug ab der Bar Moltabarra mit der Musikgruppe Final Feliz, über Sant Rescat bis zum Carrer Oms (Café Can Vinagre).
Colectivo Orgull Llonguet
24 Uhr: Umzug ab der Bodega Bellver mit den Schwellköpfen und dem Drachen Drac de na Coca, über Sant Jaume, Santa Magdalena, Rambla, Unió, Plaça del Mercat.

Umzug der Riesenfiguren (gegants), Schwellköpfe (capgrossos) begleitet von Sackpfeifen (xeremiers) zur Plaça Major.
18 Uhr, Plaça de Cort (vor dem Rathaus)
Ab 18.15 Uhr: Tanz der gegants.

19 Uhr: Auftritt der Glosa Musicada.
19.30 Uhr: Tanzshow der Escola de Música i Danses de Mallorca.
Plaça Major
20 Uhr: Umzug des Drachens Drac de na Coca zur Plaça Major.
Plaça de Cort (vor dem Rathaus)
20.10 Uhr: Anzünden des Drachenfeuers „Fogueró pel Drac de na Coca“.
20.15 Uhr: Konzert und Rückzug der Riesenfiguren, Schwellköpfe und des Drachens.
Plaça Major

Correfoc Sant Sebastià in Palma
Am Sonntag, den 21. Januar, gibt es den traditionellen Feuerlauf mit Teufeln und Drachen zu bestaunen und davor die Menschburgen (Castellers).
17.30 Uhr: Castellers de Mallorca.
Jaime III (am Eingang des Carrer del Baró de Santa Maria del Sepulcre)
19 Uhr: Correfoc.
Ab der Brücke Pont de la Riera (Kreuzung des Passeig de Mallorca mit der Avenida de Jaume III) bis zur Plaça Joan Carles

Das komplette Programm finden Sie hier.
Compartir en Twitter
Compartir en Facebook

VERANSTALTUNGEN SUCHEN