Tipps für Hotels und Restaurants

Kulinarischer Ausflug nach Menorca Teil 3

0 Stimmen
Kulinarischer Ausflug nach Menorca Teil 3

Ctra. Maó–Cala Ca´n Porter, km 10, Alaior
Maó - Mallorca

Tel.: +34971-37 72 11

Mexikaner mit mediterranem Gusto

 

 

Das „Schwesterhotel“ vom hiesigen Cap Rocat heißt Torralbenc und wurde auf der Basis einer 200 Jahre alten Finca mit 70 Hektar Land errichtet. Stilvoll, luxuriös und ohne jeden Nachbarn, aber mit traumhaftem Garten, Meeresblick, großem Meerwasser-Infinity-Pool, Spa und einem Raumduft, der von der auf Mallorca lebenden Parfüm- und Seifenmeisterin Trudi Murray (Gaia Bathtime) kreiert wurde.

 

 

 

Das Anwesen liegt rund elf Kilometer westlich von Mahón. Man wohnt in den 27 Zimmern und Suiten elegant, wobei sowohl die traditionelle Bauart als auch -rustikale Elemente vom mallorquinischen Architekten Antonio Esteva inte-griert wurden. Kunst darf auch hier  – ebenso wie im Cap Rocat – nicht fehlen. Verantwortlicher, aber vorrangig beratender Küchenchef ist der baskische Sternekoch Gorka Txaportegi. Ausführende Kraft ist der Mexikaner Luis Loza, der sich, so auch das Credo des Hauses, der regionalen Küche verpflichtet sieht und sein Faible für die Gastronomie von seiner Mutter, einer

Konditorin, geerbt hat.

 

 

Gespeist wird im Sommer meist draußen rustikal im BBQ-Stil, zu anderen Jahreszeiten edel im Restaurant mit Gerichten wie aufgeschnittener Jakobsmuschel auf Mandelpüree mit Tomaten-tartar, einer Salmorejo mit in Salz und Zucker marinierten Garnelen und Gemüse oder einem perfekt gewürzten arroz mit Tintenfisch, Kalmar, Kaisergranaten und Garnelen. Hinzu kommt die eigene Olivenöl- und Weinproduktion (Rot-, Rosé- und Weißwein). Ab dem 15.März 2018 wird der traditionell, menorquinische Bauernhof mit Hotel und Restaurant wieder geöffnet.  MARTINA ZENDER

 

(Stand: Januar 2018)

 

http://www.torralbenc.com

Fotogalerie

Karte