Blech-Pfannkuchen mit Räucherlachs

11 Stimmen
Blech-Pfannkuchen mit Räucherlachs
Gesendet von: Insel LIVE Tv

ZUTATEN:

  • 100 gr Mehl
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch, fettarm
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Mineralwasser
  • 250 gr. Kräuter-Frischkäse
  • 200 gr. geräucherter Lachs in Scheiben
  • 1 EL ÖL

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Mehl, Eier und Milch glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten quellen lassen. Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen und ca. 5. Minuten im Backofen erhitzen. Mineralwasser in den Teig rühren. Backpapier dünn mit Öl bestreichen. Teig gleichmässig darauf gießen und im Backofen auf der unteren Schiene ca. 10-15 Minuten goldbraun backen. Hier gibt es ein Video: http://youtu.be/euXTumkMZEw Pfannkuchen etwas abkühlen lassen und mit dem Kräuter-Frischkäse bestreichen. Lachs darauf verteilen und den Pfannkuchen von Längsseite her fest aufrollen. In dicke Scheiben scheiden und auf einer Platte anrichten. Gefunden bei Fr. Mayer vom Inselradio

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben