Gefüllter Tintenfisch mallorquinischer Art

21 Stimmen
Gefüllter Tintenfisch mallorquinischer Art
Gesendet von: mallorcaZeitung

Das leckere Fischrezept von Leserin Doris Rämisch

ZUTATEN:

  • Tintenfische
  • Hackfleisch
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Paprika
  • Olivenöl

Zutaten für 4 Personen: 800 g -1000 g ganze Tintenfische (möglichst schon ausgenommen, ansonsten wird das ein klitschiges Vergnügen) 400 g Hackfleisch (gemischt) 3 Zwiebeln 4 Knoblauchzehen 1 altbackenes Brötchen / Semmelbrösel viel Petersilie Salz und Pfeffer 1 Ei 2-3 große Tomaten oder eine Dose Tomaten 1 kleine Paprikaschote 1 großes Glas Weißwein 150 ml Brühe


Zubereitung Soße: Zwei der Zwiebeln fein hacken und mit zwei gehackten Knoblauchzehen in Olivenöl dünsten, klein geschnittene Tomaten und Paprika dazugeben, alles schmoren lassen und nach Belieben mit Weißwein und Brühe aufgießen, weitere 15 min dünsten lassen. Alles in eine Auflaufform geben. Es kann auch noch Rosmarin, Thymian und ähnlich leckere Gewürze zur Soße gefügt werden.


Zubereitung Tintenfische: Tintenfisch waschen und den Kopf und die Beine vom Körper entfernen. Sollten die Tintenfische nicht ausgenommen sein, dann die Tintenblase, Innereien und das Rückgrat entfernen. Die Körper beiseitelegen. Die Beinchen (Fangarme) fein hacken mit Hackfleisch, Ei, eingeweichtem Brötchen / Semmelbrösel, viel Petersilie, gehackter Zwiebel und Knoblauch mischen und zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Diese in eine Spritztüte füllen und die Tintenfische damit füllen. Mit einem Holzstäbchen verschließen und rundherum 5 min in Olivenöl golden anbraten. Die angebratenen Tintenfische auf die Soße in die Auflaufform geben und im Backofen ca. 30-40 min fertig garen lassen.


Dazu passen leckere Ofenkartoffeln mit Rosmarin oder frisches Weißbrot und Salat und ein großes Glas leckerer mallorquinischer Rotwein.
 

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben