Gewürzte Reisbällchen mit Oliven

0 Stimmen
Gewürzte Reisbällchen mit Oliven
Gesendet von: mallorcaZeitung

ZUTATEN:

  • Currypulver
  • Basmati-Reis
  • Oliven
  • Chilischote
  • Basilikum

Menge für 4 Personen


1TL 1–2 TL Currypulver, 1 TL Gemüsebrühe-Granulat, 2 EL Tamari-Soße. Einige Oliven vierteln und für die Dekoration zurücklegen.

 

Den Basmati-Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb abspülen und mit dem Wasser und etwas Salz weich kochen. Die Tomaten, Oliven, Knoblauch, Chilischote und Basilikum im Mixer pürieren.


2 EL Olivenöl erhitzen, die Kreuzkümmelsamen zufügen, dann Currypulver und Gemüsebrühe zufügen. Unter Rühren kurz anrösten, die Tomaten-Oliven-Masse untermengen. 4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dann den fertig gekochten Reis untermengen. Alles gut mischen und mit Tamari Soße abschmecken. Mit einem Eisportionierer zu Bällchen formen, auf eine Platte legen und servieren. Mit geviertelten Oliven dekorieren.

 

Elfie Schalles

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben