Linseneintopf mit Koteletts

0 Stimmen
Linseneintopf mit Koteletts

Linsen über Nacht einweichen. Die Koteletts in Olivenöl in einer Pfanne anbraten, die Zwiebeln ebenfalls. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Olivenöl
  • Schweinekoteletts
  • Zwiebeln
  • Fleischbrühe
  • Knoblauchzehe
  • Rotweinessig

LINSENEINTOPF MIT KOTELETTS


Für 4 Personen

Zutaten

500 g Linsen

3 EL Olivenöl


8 Schweinekoteletts

2 Zwiebeln

1 Liter Fleischbrühe

1 Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt

1 Bund Petersilie

Salz und Pfeffer

Rotweinessig

Zubereitung

Linsen über Nacht einweichen. Die Koteletts in Olivenöl in einer Pfanne anbraten,
die Zwiebeln ebenfalls. Mit einem Teil der Fleischbrühe ablöschen und das ganze in eine greixonera geben. Die Linsen über ein Sieb abgießen und gemeinsam mit der restlichen Fleischbrühe unter die Schweinekoteletts mischen. Auf kleiner Flamme dann gemeinsam mit dem Lorbeerblatt und dem Knoblauch etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Dann salzen und pfeffern und kräftig mit Rotweinessig würzen. Petersilie klein schneiden und untermischen.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben