Madroño-Sauce zu Fleisch und Geflügel

0 Stimmen
Madroño-Sauce zu Fleisch und Geflügel

Die Schalotte kleinschneiden, das Öl erhitzen und die Zwiebel so lange dünsten, bis sie goldgelb ist. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Olivenöl
  • Schalotte
  • Zucker
  • Wasser

MADROÑO-SAUCE ZU FLEISCH UND GEFLÜGEL


Für 4 Personen


Zutaten


1 EL Olivenöl

1 Schalotte

300 g madroños

2 EL Zucker

3 EL Wasser


Zubereitung


Die Schalotte kleinschneiden, das Öl erhitzen und die Zwiebel so lange dünsten, bis sie goldgelb ist. Die gewaschenen Früchte zugeben, umrühren, dann Zucker und das Wasser unterrühren. Zugedeckt bei kleiner Flamme etwa eine halbe Stunde köcheln lassen, bis die Früchte zerfallen. Die leichte süßsauere Sauce sollte eine feste Konsistenz aufweisen aber noch flüssig sein, bei Bedarf kann etwas mehr Wasser zugegeben werden. Weil die Samenkörner in der Sauce stören, passiert man die gekochten Früchte durch ein Sieb. Die süßsaure Sauce aus den Früchten des Erdbeerbaums passt zu Fleisch und Geflügel.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben