Kaktusfeigen-Sorbet

0 Stimmen
Kaktusfeigen-Sorbet

Die Kaktusfeigen schälen (siehe oben). Das Fruchtfleisch im Mixer oder der Küchenmaschine pürieren und dann durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Kaktusfeigen
  • Zucker
  • Wasser
  • Grad Marnier

KAKTUSFEIGEN-SORBET


Für 4 Personen


Zutaten


500 g Kaktusfeigen (geschält)

250 g Zucker

250 ml Wasser

1 EL Grand Marnier


Zubereitung


Die Kaktusfeigen schälen (siehe oben). Das Fruchtfleisch im Mixer oder der Küchenmaschine pürieren und dann durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Zu- cker und Wasser in einem kleinen Topf so lange kochen, bis sich
der Zucker aufgelöst hat, dann den Sirup kalt stellen. Zuckersirup und Gran Marnier unter das Kaktusfeigenpüree rühren und in der Sorbetiere nach Gebrauchs- anweisung des Herstellers gefrieren lassen. Oder die Mischung in eine flache Schale füllen und ins Gefrierfach stellen, bis sie fest zu werden beginnt. Dann das pürierte Fruchtfleisch in der Schale umrühren und das Sorbet wieder ins Gefrierfach stellen. Dies einige Male wiederholen, dann das Sorbet bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben