Pimientos de padrón

7 Stimmen
Pimientos de padrón

Die pimientos de padrón unter fließendem Wasser waschen und auf ein Tuch zum Trocknen auslegen. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bevor man die Schoten ins Öl gibt, sollte – vor allem bei Gasherden – die Flamme auf die kleinste Stufe gestellt werden. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Baguette

PIMIENTOS DE PADRÓN


Zutaten


Für 4 Personen


200 g pimientos de padrón

100 ml Olivenöl

1 EL grobes Meersalz, beispielsweise Flor de Sal

1 frisches Baguette


Zubereitung


Die pimientos de padrón unter fließendem Wasser waschen und auf ein Tuch zum Trocknen auslegen. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bevor man die Schoten ins Öl gibt, sollte – vor allem bei Gasherden – die Flamme auf die kleinste Stufe gestellt werden. Sind die Schoten im Öl, kann wieder auf großer Flamme gekocht werden. Die pimientos so lange im heißen Olivenöl frittieren, bis die ersten Blasen werfen und ein paar dunkle Stellen haben. Dann die Schoten aus dem Öl nehmen über ein Sieb abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen. Mit grobem Meersalz würzen und warm gemeinsam mit anderen Tapas oder mit frischem Baguette servieren.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben