Pa amb Oli

15 Stimmen
Pa amb Oli

Das Brot mit einem großen Messer in zwei Hälften teilen. Die Scheiben etwa fingerdick schneiden. Wenn Sie mehr wissen wollen, bitte klicken!

ZUTATEN:

  • Weißbrot
  • tomàtigues de ramallet
  • Salz
  • Olivenöl

PA AMB OLI


Für 4 Personen

Zutaten

1 rundes Weißbrot oder pa moreno

10 tomàtigues de ramallet

Salz

Olivenöl

Zubereitung

Das Brot mit einem großen Messer in zwei Hälften teilen. Die Scheiben etwa fingerdick schneiden. Man kann das Brot toasten – auf der Insel gibt es eine eigene Stielpfanne hierfür – oder sie kurz auf den Grill legen. Das authentische Pa amb
Oli wird bei einer torrada auf dem Eisenrost über der Holzglut geröstet. Dann reibt man mit den Tomatenhälften so lange die Brotscheibe ein, bis sie ganz mit dem Saft getränkt ist. Salz nach Belieben aufstreuen und vorsichtig Öl aufträufeln. Am besten eignen sich dafür die klassischen Kännchen, die es für Essig sowie Öl gibt. Zum Pa amb Oli kann man Meerfenchel, Kapern und Käse aus Mallorca, aber auch Schinken oder einen queso artesanal von Menorca reichen.

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben