Cremiger Reis mit Meerfenchel und roten Gambas aus Sóller

0 Stimmen
Cremiger Reis mit Meerfenchel  und roten Gambas aus Sóller

Risotto mit Mallorca-Touch

ZUTATEN:

  • Sóller-Gambas
  • Meerfenchel
  • Krustentierfond
  • Mahón-Käse
  • Bomba-Reis
  • Schnittlauch
  • Olivenöl
  • Butter
  • Schalotte
  • Knoblauchzehe

Zutaten (für vier Personen):

 

250 g Sóller-Gambas, geschält

30 g frischen Meerfenchel, fein gehackt

1 l Fisch- oder Krustentierfond (man kann dafür auch die Köpfe der Gambas verwenden)

100 g Mahón-Käse, fein gerieben

300 g Bomba-Reis

1 EL Schnittlauch, gehackt

1 EL Crème fraîche

1 EL Olivenöl

50 g ungesalzene Butter

1 Schalotte, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

Gewürze nach Geschmack

Öl für die Pfanne

 

Zubereitung:

So viel Öl in eine Pfanne mit dickem Boden geben, dass dieser bedeckt ist, Öl erhitzen, Schalotte und Knoblauch hinzufügen. Beides leicht dünsten, bis es weich wird. Reis und Meerfenchel (etwas Meerfenchel für die Garnitur zurückbehalten) dazugeben, umrühren. So viel Fond beimengen, dass der Reis gerade bedeckt ist, weiter rühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Bei mittlerer Hitze den restlichen Fond nach und nach hinzufügen, rühren, bis der Reis auch diese Flüssigkeit aufgenommen hat und weich ist. Gambas, Crème fraîche, Käse beigeben und nach Geschmack würzen. Der Reis sollte leicht und cremig sein. Das Olivenöl und die Butter unterrühren, Schnittlauch dazugeben, mit Meerfenchel garnieren und
servieren.

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben