Zitronen-&-Olivenöl-Madeleines

0 Stimmen
Zitronen-&-Olivenöl-Madeleines

Absolute mediterran!

ZUTATEN:

  • Zitrone
  • Olivenöl
  • Ei
  • Zucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz

Zutaten für 32 Stück:

 

Saft zweier Biozitronen

 

2 EL Zitronenzesten (optional)

 

100 ml Olivenöl

 

3 Eier

 

200 g Zucker

 

250 g Mehl

 

1 TL Backpulver

 

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Eier und Zucker schaumig rühren, bis das Ganze fast weiß ist und sich die Menge verdoppelt hat. (Wenn Sie kräftig genug sind, können Sie das mit der Hand machen, sonst mit der ­Küchenmaschine.) Unter ständigem Rühren Olivenöl und Zitronensaft vermischen und unterrühren. Mehl sieben, mit Backpulver vermischen und nach und nach zur Eimischung hinzugeben. Zesten und Salz hinzufügen und vorsichtig unterrühren. Jeweils ungefähr einen Esslöffel Teig in die gefetteten Madeleine-Formen füllen. Bei 180 Grad circa 15 Minuten backen. Noch warm aus den Formen entfernen und auf einem Teller abkühlen lassen. Man kann die Madeleines einige Tage in einer Blechdose aufheben.

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben