„Tarta de almendras y higos frescos“ Mandelkuchen mit frischen Feigen

0 Stimmen
„Tarta de almendras y higos frescos“  Mandelkuchen mit frischen Feigen

Das ist die wahre Götterspeise!

ZUTATEN:

  • Feige
  • Mehl
  • Salz
  • Puderzucker
  • Butter
  • Eigelb
  • Mandel
  • Zucker
  • Mehl
  • Maismehl
  • Milch
  • Vanilleschote
Zutaten für acht Personen: 10 frische Feigen 20 ganze, frisch geschälte Mandeln Für den Teig: 450g Mehl 1 Prise Salz 150g Puderzucker 200g kalte Butter, gewürfelt 3 Eigelb Für die Mandelfüllung: 6 Eigelb 150g gemahlene Mandeln 130g Zucker 50g Mehl 10g Maismehl 500ml Milch 1 Vanilleschote, aufgeschlitzt Zubereitung Teig: Butter, Mehl und Salz in einen Mixer geben und solange mischen, bis das Ganze Semmelbröseln gleicht. Zucker und Eigelb hinzufügen und noch mal mixen, aber nur solange bis die Eigelbe in den Teig eingearbeitet sind. Teig aus dem Mixer kratzen und in Frischhaltefolie wickeln. Im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen,ungefähr 3 Millimeter dick. Eine Springform mit dem Teig auskleiden und diese noch mal mindestens 20 Minuten im Kühlschrank kaltstellen. Für die Mandelfüllung: Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, gemahlene Mandeln und Maismehl dazugeben. Gut vermischen. Die Milch mit der Vanilleschote in einem schweren Topf zu Kochen bringen. Sobald sie zu blubbern beginnt, die Hälfte unter ständigem Rühren zur Eigelbmischung gießen. Diese Mischung dann in den Topf mit der restlichen Milch gießen und zurück auf die Kochplatte stellen. Auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren zwei bis drei Minuten köcheln lassen, bis die Mischung dick wird. Die Eierpuddingmischung dann durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen. Die kühle Mandelfüllung in die Springform füllen und glattstreichen. Die Feigen der Länge nach halbieren und leicht in die Mandel­masse drücken. Das Ganze mit ganzen Mandeln bestreuen und leicht mit Puderzucker bestäuben. Den Kuchen im Ofen bei 180 Grad 25 bis 30 Minuten backen, bis die Füllung durchgegart und die Oberfläche leicht karamellisiert ist.

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben