Leichte und gesunde Küche: Simply Fish

7 Stimmen
Leichte und gesunde Küche: Simply Fish

Jetzt ist leichte und gesunde Küche angesagt: Fisch – ganz einfach und schnell zubereitet

ZUTATEN:

  • Seebrassen-Filets
  • Sternanis
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • Koriander
  • Olivenöl
  • Cayennepfeffer

Mit Anis gewürzte Seebrasse mit Chermoula
und marokkanischem Karottensalat

Zutaten für sechs Personen:

6 Seebrassen-Filets
à 150 g
4 Sternanis,
leicht geröstet und gemahlen
Salz

Für die Chermoula:

2 Knoblauchzehen
½ Bund Koriander
4 EL Olivenöl
1 TL Kreuzkümmelsamen,
gemahlen
½ TL Cayennepfeffer
2 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Zubereitung der Chermoula:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer feinen Paste verarbeiten. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

In die Haut der Seebrasse kleine Einschnitte machen und diese mit Anis und ein bisschen Salz bestreuen. Die Seebrasse auf der Hautseite in der Pfanne braten, bis sie goldbraun und knusprig ist. Umdrehen und bei mittlerer Hitze (180 Grad) im Ofen für circa ein bis zwei Minuten fertig garen. Einen Löffel Chermoula draufgeben und mit dem marokkanischen Karottensalat servieren.
Für den Karottensalat:
4 große Karotten, geschält
2 EL gehackter Koriander
Saft einer halben Orange
Saft einer Zitrone
1 TL Sesamöl
1 Prise Kreuzkümmel,
gemahlen
1 Prise Salz

Die Karotten reiben und in eine Schüssel geben. Orangen- und Zitronensaft, Sesamöl und Kreuzkümmel vermengen und mit Salz abschmecken, dann über den Karottensalat geben. Zehn Minuten ziehen lassen. Den Koriander direkt vorm Servieren unterrühren.

Karte

Rezept-Sammlung

Suchen Sie Rezepte, indem Sie hier den Namen des Gerichts und einige Zutaten angeben