Nachrichten | Agenda

Primal Scream als Headliner des Mallorca Live Festival bestätigt

Die schottische Gruppe um Bobby Gillespie wird auf dem Festival am 11. und 12. Mai im ehemaligen Aquapark in Calvià auftreten
0 Stimmen
Plakat für das Mallorca Live Festival. Foto: Veranstalter

Plakat für das Mallorca Live Festival. Foto: Veranstalter

Die schottische Band Primal Scream ist der Headliner des Mallorca Live Festivals, das am 11. und 12. Mai im ehemaligen Aquapark in Calvià stattfindet. Das gab die Festivallleitung am Mittwoch (7.2.) bekannt.

Die Gruppe um Sänger Bobby Gillespie wurde 1982 in Glasgow gegründet und gehört zu den einflussreichsten Bands der vergangenen 30 Jahre. Primal Scream wurden vor allem durch ihr psychedelisches Album "Screamadelica" aus dem Jahr 1991 international bekannt.

Im Laufe der Jahre hat die Band sich durch ihre Wandelfähigkeit profiliert. Klassische Rockalben wie "Give Out But Don't Give Up" (1994) oder "Roit City Blues" (2006) wechselten sich mit elektronisch geprägten Alben wie "XTRMNTR" (1999) ab. Zuletzt erschien 2016 das Album "Chaosmosis".

Die Band ist für ihre energiereichen Shows bekannt, die von der adrogynen Erscheinung Gillespies geprägt sind.

Neben Primal Scream werden bei der dritten Ausgabe des Mallorca Live Festivals unter anderem The Prodigy, !!! (chk chk chk), Solumun, Bad Gyal, Nina Kraviz und L.A. auftreten. /pss

Compartir en Twitter
Compartir en Facebook

VERANSTALTUNGEN SUCHEN